Freitag, 30. Oktober

10.00 - 20.30 Uhr
Raum für Absichtslosigkeit

14.00 - 15.30 Uhr
Zeit für Neues und Bewährtes

16.00 - 17.30 Uhr
Zeit für Professionalität

19.00 - 20.30 Uhr
Zeit für Geschichten

Samstag, 31. Oktober

09.00 - 20.00 Uhr
Raum für Absichtslosigkeit

09.00 - 10.30 Uhr und 11.00 - 12.30 Uhr
Zeit für Verwandtes

14.30 - 16.30 Uhr
Zeit für Öffentlichkeit

17.30 - 18.30 Uhr
Zeit für Bewegendes

ab 20.00 Uhr
Zeit zum Feiern

Sonntag, 01. November

09.00 - 15.00 Uhr
Raum für Absichtslosigkeit

10.15 - 11.45 Uhr
Zeit für Kooperation

WS 3.2.10

entwickeln

Unbenannte, verdeckte und 4Foci- Aufstellungen

3 Formate aus 5 Jahren "AG Experimente" der DGFS-NRW

Zu „4Foci-Aufstellung“: Wir arbeiten mit einer Person in vier verschiedenen Zeiten gleichzeitig - eine Zielaufstellung basierend auf der NLP Timeline, nur spannender. Die Vergangenheit, die Gegenwart, die nahe Zukunft, die Ferne Zukunft, sowie das Ziel. In der Aufstellung treten oft Hindernisse, Ressourcen und Glaubenssätze zutage. Aufstellung mit unbenannten Vertretern: In Aufstellungen ist es üblich, gewählte Vertreter vor dem Aufstellen zu benennen. In den experimentellen Aufstellungen wurde in unterschiedlichen Format-Varianten erprobt, ein Kernsystem mit benannten Vertretern zu stellen und dann mehrere unbenannte Vertreter hinzuzustellen.

01.11.2009, 10.15 - 11.45 Uhr
Zeit für Kooperation

Referent:

Gottfried Arens

Ronald Biallas

Druckversion