Freitag, 30. Oktober

10.00 - 20.30 Uhr
Raum für Absichtslosigkeit

14.00 - 15.30 Uhr
Zeit für Neues und Bewährtes

16.00 - 17.30 Uhr
Zeit für Professionalität

19.00 - 20.30 Uhr
Zeit für Geschichten

Samstag, 31. Oktober

09.00 - 20.00 Uhr
Raum für Absichtslosigkeit

09.00 - 10.30 Uhr und 11.00 - 12.30 Uhr
Zeit für Verwandtes

14.30 - 16.30 Uhr
Zeit für Öffentlichkeit

17.30 - 18.30 Uhr
Zeit für Bewegendes

ab 20.00 Uhr
Zeit zum Feiern

Sonntag, 01. November

09.00 - 15.00 Uhr
Raum für Absichtslosigkeit

10.15 - 11.45 Uhr
Zeit für Kooperation

WS 3.2.03

psychosozial beraten

Ein vergessenes Feld? Ein neues Feld?

Austausch zum Thema: Demenz und Systemaufstellungen

Der Workshop ist ein Experiment. Es geht um eine Annäherung an ein hoch spannendes Thema. Demenz und Systemaufstellungen: Geht das überhaupt? Können Systemaufstellungen eine Hilfeangebot sein? Was könnten Systemaufstellungen in diesem Feld leisten? Wir möchten Anstoß geben, in einem für uns neuen Feld neue Wege zu gehen. Es geht um Erkundungen und Erfahrungen mit systemischen Methoden in der Demenzarbeit, um Ideen und Anregungen für die Entwicklung von neuen Hilfen.

01.11.2009, 10.15 - 11.45 Uhr
Zeit für Kooperation

Referent:

Dr. Dietmar Höhne

Hartmut Schilling

Druckversion