Freitag, 30. Oktober

10.00 - 20.30 Uhr
Raum für Absichtslosigkeit

14.00 - 15.30 Uhr
Zeit für Neues und Bewährtes

16.00 - 17.30 Uhr
Zeit für Professionalität

19.00 - 20.30 Uhr
Zeit für Geschichten

Samstag, 31. Oktober

09.00 - 20.00 Uhr
Raum für Absichtslosigkeit

09.00 - 10.30 Uhr und 11.00 - 12.30 Uhr
Zeit für Verwandtes

14.30 - 16.30 Uhr
Zeit für Öffentlichkeit

17.30 - 18.30 Uhr
Zeit für Bewegendes

ab 20.00 Uhr
Zeit zum Feiern

Sonntag, 01. November

09.00 - 15.00 Uhr
Raum für Absichtslosigkeit

10.15 - 11.45 Uhr
Zeit für Kooperation

WS 1.4.12

lehren

Lernschwierigkeiten als Ergebnis von persönlichem und systemischem Trauma

Erfahrungen mit Aufstellungen in einer Förderschule

Schüler an einer Sonderschule für Lernbehinderte sind oft dort, weil sie (oder ihr System) ein Ereignis mit traumatischen Folgen erlebt hat (haben). In diesem Workshop zeit der Referent (selbst Schulleiter an einer solchen Schule) wie man mit Aufstellungen und weiteren lösungsorientierten Ansätzen diese Schüler in der Schule fördern kann.

30.10.2009, 14.00 - 15.30 Uhr
Zeit für Neues und Bewährtes

Referent:

Bernd Mumbach

Druckversion