Freitag, 30. Oktober

10.00 - 20.30 Uhr
Raum für Absichtslosigkeit

14.00 - 15.30 Uhr
Zeit für Neues und Bewährtes

16.00 - 17.30 Uhr
Zeit für Professionalität

19.00 - 20.30 Uhr
Zeit für Geschichten

Samstag, 31. Oktober

09.00 - 20.00 Uhr
Raum für Absichtslosigkeit

09.00 - 10.30 Uhr und 11.00 - 12.30 Uhr
Zeit für Verwandtes

14.30 - 16.30 Uhr
Zeit für Öffentlichkeit

17.30 - 18.30 Uhr
Zeit für Bewegendes

ab 20.00 Uhr
Zeit zum Feiern

Sonntag, 01. November

09.00 - 15.00 Uhr
Raum für Absichtslosigkeit

10.15 - 11.45 Uhr
Zeit für Kooperation

WS 2.6.01

heilen

Trance-Tanz

...eine alte schamanische Reise-Technik

Beim Tanz mit verbundenen Augen zu rhythmischer Musik "reisen" wir innerlich in den "anderen Wirklichkeiten". Ähnlich wie beim Aufstellen gehen wir beim Trancetanz phänomenologisch und lösungsorientiert vor. Wir verlassen unser Alltagsbewusstsein und treten in ein tiefes geistiges Feld ein, in dem wir in Kontakt kommen können mit unseren Ahnen. In der schamanischen Kosmologie ist alles miteinander verbunden, belebt und steht uns als Ressource zur Verfügung. Die Wahrnehmung ist weit, alles was passiert, hat eine Bedeutung. Wir überlassen uns dem Tanz und werden von etwas Größerem geführt. Wir bekommen einen guten Spiegel für unsere nächsten Lebens-Schritte.

31.10.2009, 17.30 - 18.30 Uhr
Zeit für Bewegendes

Referent:

Franz Reuter

Druckversion