Freitag, 30. Oktober

10.00 - 20.30 Uhr
Raum für Absichtslosigkeit

14.00 - 15.30 Uhr
Zeit für Neues und Bewährtes

16.00 - 17.30 Uhr
Zeit für Professionalität

19.00 - 20.30 Uhr
Zeit für Geschichten

Samstag, 31. Oktober

09.00 - 20.00 Uhr
Raum für Absichtslosigkeit

09.00 - 10.30 Uhr und 11.00 - 12.30 Uhr
Zeit für Verwandtes

14.30 - 16.30 Uhr
Zeit für Öffentlichkeit

17.30 - 18.30 Uhr
Zeit für Bewegendes

ab 20.00 Uhr
Zeit zum Feiern

Sonntag, 01. November

09.00 - 15.00 Uhr
Raum für Absichtslosigkeit

10.15 - 11.45 Uhr
Zeit für Kooperation

WS 1.6.06

entwickeln

Bilder-Aufstellungen

Verborgene Dynamiken in Bildern ans Licht gebracht

Bei dieser neuen Aufstellungsform werden - analog zu Script-Aufstellungen in Märchen - 'Script -Bilder' (jede Art von Bild, auch imaginierte) aufgestellt, um verborgene, für den Klienten belastende Dynamiken ans Licht zu bringen. Neu bei diesen Aufstellungen ist vor allem die variable Vorgehensweise. Reproduktionen der Bilder für die praktische Arbeit können von den TeilnehmerInnen mitgebracht werden, müssen aber nicht.

30.10.2009, 19.00 - 20.30 Uhr
Zeit für Geschichten

Referent:

Rüdiger Schäfer

Druckversion