Freitag, 30. Oktober

10.00 - 20.30 Uhr
Raum für Absichtslosigkeit

14.00 - 15.30 Uhr
Zeit für Neues und Bewährtes

16.00 - 17.30 Uhr
Zeit für Professionalität

19.00 - 20.30 Uhr
Zeit für Geschichten

Samstag, 31. Oktober

09.00 - 20.00 Uhr
Raum für Absichtslosigkeit

09.00 - 10.30 Uhr und 11.00 - 12.30 Uhr
Zeit für Verwandtes

14.30 - 16.30 Uhr
Zeit für Öffentlichkeit

17.30 - 18.30 Uhr
Zeit für Bewegendes

ab 20.00 Uhr
Zeit zum Feiern

Sonntag, 01. November

09.00 - 15.00 Uhr
Raum für Absichtslosigkeit

10.15 - 11.45 Uhr
Zeit für Kooperation

WS 1.6.04

ausbilden

DEINE GESCHICHTE im Licht einer NEUEN PERSPEKTIVE

Zeit zum Erzählen, Zeit zum Aufstellen, Zeit zum (Heilen &) Wachsen

In diesem Workshop möchte ich eine besondere heilsame Sichtweise auf uns SELBST und unsere Geschichte(n) vorstellen. Vielleicht ist es die heilsamste Sichtweise, die wir Menschen einnehmen können. Opferrolle, Schuldzuweisungen und mentale Hindernisse lösen sich auf oder werden zu Lern- und Wachstumsschritten. So entsteht in uns Kraft und Klarheit zum Handeln. Diese Sichtweise ist tief in unserem SELBST verwurzelt und wer sie einnehmen kann, dem beschert sie mit der Zeit Einsicht, Frieden, Sinn, Gelassenheit und Liebe zur Schöpfung. Sie ist Rückkehr in unsere eigenen seelischen Fußstapfen - zu uns SELBST

30.10.2009, 19.00 - 20.30 Uhr
Zeit für Geschichten

Referent:

Heimo Sölter

Druckversion